Im Sommer 2017 wird RA Arnold zum beisitzenden Richter beim Richterdienstgerichtshof NRW, der beim OLG Hamm gebildet ist, ernannt. Er entscheidet damit über Disziplinarverfahren gegen Richter und Staatsanwälte mit.

Im März 2017 informiert RA Arnold mit einem Vortrag die Mitglieder GdP beim LKA NRW über Neuerungen im Beamtenrecht.

Im März 2017 hat RA Arnold als Sachverständiger für Beamtenrecht in einer Anhörung des Innenausschusses des Landtages NRW zur Gesetzesänderung der umstrittenen Frauenförderung Stellung genommen.

Im Januar 2017 hat Rechtsanwalt Arnold die Mitglieder der GdP Bonn über den rechtlichen Stand der umstrittenen Frauenförderung in NRW informiert.